KUSO 13

BEST OF FOLKSMILCH

KONZERT mit der Crossover-Band „folksmilch“

1/18

Kultursommerkonzert mit Riesenstimmung

Organisations- und wetterbedingt musste das große KUSO-Open-Air Konzert des heurigen Sommers vom Stiftshof der Benediktinerabtei in den wunderschönen Festsaal des Konviktes verlegt werden - und es zeigte sich als die richtige Entscheidung des Konzertveranstalters. Die vier Topmusiker der Crossover-Formation „FOLKSMILCH“ konnten gerade hier, in diesem mit einer besonderen Akustik ausgestatteten Saal, den Spagat zwischen höchster Unterhaltung und musikalischem Anspruch mit Bravour meistern. Mit immenser Spielfreude, verbunden mit außergewöhnlichen musikalischen Fähigkeiten zeigten sie einen Querschnitt aus ihren 20 Jahren des Bestehens und bewiesen damit auch, warum sie zu einer Größe der österreichischen Musikszene geworden sind. Im vollbesetzten Konvikt-Festsaal nahmen sie dabei ein begeistertes Publikum mit auf ihre musikalische Reise, die leidenschaftlichen Tango, virtuose Klassik und mitreißenden Balkanswing, sowie musikkabarettistische Coverversionen von Hits aus Schlager und Austropop beinhaltete. Das KUSO-Publikum ging begeistert mit und bedankte sich nicht nur am Ende mit popkonzertähnlichem Beifall. Mehrere Zugaben ließen dann einen Kultursommer-Konzertabend mit Riesenstimmung und unvergesslicher Atmosphäre ausklingen! 

Siegi Hoffmann